X 
 

Diese Website verwendet Cookies (Deshalb).

 

 Einverstanden (Schließen)

 

Bitte ändere Deine Browser-Einstellungen, wenn Du dies nicht möchtest.

Bitte beachte: Diese Website hat auch Social Media Buttons, welche auch Daten sammeln können.

Barrierefreiheit


Die GAMERBOARDs und das Zubehör

 

Wir bemühen uns auch das GAMERBOARD zu einem für Gamer verträglichen Preis anzubieten. Wir produzieren und verkaufen derzeit noch sehr kleine Stückzahlen, wir haben daher selbst keine all zu guten Einkaufskonditionen für die Rohmaterialien und daher mögen dem einen oder anderen unsere Preise zu hoch erscheinen. Noch günstiger geht es derzeit nicht, sorry.

 

Verkaufszahlen:

Kalkulation

Mehr als 10% sind nicht drin. Und die müssen Arbeitsaufwand und Risiken abdecken.

Vergrößern

Bei den A2 und A1 GAMERBOARDs sind es vor allem die Raster-Folien, die den Preis so hoch machen. Schaut Euch mal die Druckerei-Preise für 20 Stück Foliendruck an.

 

Die GAMERBOARDs mit schwarzen Rahmen und mit abgerundeten Ecken sind teurer, weil wir damit mehr Arbeit haben und das Risiko eines Transportschadens höher ist.

 

Bei den anderen Artikeln, wie Magnete und Stifte, können wir mit jedem anderen Webshop mithalten.

 

 

Eine Lösung für Dich

 

Wir bieten für alle, denen unsere Preise zu hoch sind, Informationen für den Bau eines eigenen Boards an:

Do-It-Yourself-GAMERBOARD

Und wenn Du dazu Fragen hast: Maile uns!

 

 

Kreditkarten-Kosten

 

Dank der besch...eidenen EU dürfen jetzt alle Kunden für die Zusatzkosten für Kreditkarten Zahlung aufkommen, auch wenn sie gar nicht mit Kreditkarte bezahlen. Wir dürfen nämlich keinen Unterschied mehr machen, ob ein Kunde bar, mit Banküberweisung oder Kreditkarte zahlt. Kreditkarten-Zahlung kostet uns aber jedes Mal ein paar Euro. Logischer Weise mussten wir daher die Preise für alle Kunden erhöhen. - Beschwerden bitte nach Brüssel schicken.

 

 

Versand ist wirklich teuer

 

Versand-Kosten

F...ing(!) Details zu den Postpreisen

 

Die Preise unserer Post sind ein echter Hammer. Für ein 2 kg Paket nach Deutschland zB. verlangt sie 14,20 Euro, während ein Paket in Österreich oder innerhalb Deutschlands etwa ein Drittel kostet (Stand 2015). Wir haben ein Unternehmen gefunden, dass die Zustellung in einige Länder um ein gutes Drittel billiger macht. Das ist aber leider immer noch sehr hoch.

 

Ein eigenes Auslieferungslager in anderen Ländern, das die Auslieferung billiger machen würde, ist für uns leider reine Zukunftsmusik.

 

 

Warum Verpackungskosten

 

Viele Shops schlagen die Verpackungskosten einfach auf die Produktpreise drauf. Das führt dazu, dass die Kunden, die mehr als einen Artikel kaufen, unverhältnismäßig mehr versteckte Verpackungskosten zahlen als die, die nur ein Stück kaufen. Das finden wir nicht fair.

 

Kunden-Bewertung: Bewertung lesen oder abgeben kann man auf der Seite Presse & Rezensionen und auf unserer Facebook-Seite. Die Bewertungsfunktion im Shop wurden leider missbraucht, um uns zu spamen.

 

Die Produkte in diesem Shop sind für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.