Drucken

 

Kurzfassung:

  1. Der Besucher der Website stimmt zu, dass seine persönlichen Daten für den Zweck der Geschäftsabwicklung, für Zugriffstatistik und für Social Media Anbindungen verarbeitet werden.
  2. Für den Versand notwendige Daten werden an die Versandservices weitergegeben, geschäftlich relevante Daten werden, wenn nötig, an Steuerberater und Behörden weitergeben.
  3. Wir versenden an niemanden Newsletter oder andere Massen-Emails, wenn dies von der Person nicht ausdrücklich gewünscht wurde.
  4. Wenn Du Infos zu Deinen Daten bei uns haben möchtest oder etwas gelöscht haben möchtes, kontaktiere uns.
  5. Name und Adresse säumiger Zahler werden nach Einbringen einer öffentlichen Mahnklage auf dieser Website veröffentlicht.

 

 

 

Die Datenschutzerklärung im Detail

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick verschaffen, wie wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nutzen. Des Weiteren möchten wir Ihnen mitteilen, welche Vorkehrungen wir treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen sowie welche Rechte und Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten einzusehen und Ihre Privatsphäre zu schützen. Ferner finden Sie in dieser Datenschutzerklärung Informationen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen, wie wir diese verarbeiten und an welche Dritte wir Ihre Daten allenfalls weiterleiten. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie zB, "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitionen in Art 4 der Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO").

Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. Mit diesem Dokument informieren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail- Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert, oder bis das Gesetz eine Löschung vorsieht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen von §8 DSG, §96 TKG.

 

  1. Gültigkeit

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab 04/2018. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns an der hier und im Impressum angeführten Adresse.

     

  2. Kontakt mit uns aufnehmen

    GAMERBOARD SHOP - TP-media - Thomas PRYB|LA

    Weimarer Straße 70

    1180 Wien

    Österreich

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Telefon: +43 (0)699 11874074

    Weitere Informationen siehe Impressum.

  3. Zweckbindung und Rechtsgrundlage

    Grundsätzlich sammeln wir personenbezogene Daten ausschließlich um

    • unsere Kunden bestmöglich betreuen zu können und zur allgemeinen Geschäftsabwicklung,
    • unsere vorvertraglichen und vertraglichen Pflichten ordnungsgemäß und den gesetzlichen Vorgaben entsprechend erfüllen zu können,
    • die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienst-, Service- und Nutzerleistungen vornehmen zu können, sowie
    • um Benachrichtigungen durchführen und Sie über Neuerungen in unserem Unternehmen informieren zu können.

    Die Daten werden von uns hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

    Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben sich aus unseren rechtlichen, vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen aus angebahnten und/ oder bereits geschlossenen Verträgen, berechtigten Interessen, der Erfüllung unserer Verpflichtungen einerseits sowie andererseits aus Ihrer Einwilligung (z.B. Ausfüllen des Kontaktformulars, Ersuchen um Übersendung von Newslettern, Akzeptieren von Cookies). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben. Kontaktieren Sie uns per Mail (siehe Impressum), wenn Sie dazu Näheres wissen wollen.

    Wir verarbeiten – sofern dies im Einzelfall erforderlich ist (z.B. im Zusammenhang mit einer Vertragserfüllung, oder bei Vorliegen Ihres Einverständnisses) - folgende Ihrer personenbezogenen Daten

    • Identifikationsdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Titel, u.ä.m.)
    • Beruf/Berufsbezeichnung, Branche/Tätigkeitsschwerpunkte
    • Ansprechpartner/Sachbearbeiter
    • Kommunikationsdaten (Adressen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Telefaxnummer, u.ä.m.)
    • Interne Kennung (Kunden-, Lieferanten- oder Mitarbeiternummer)
    • Bankverbindung
    • UID-Nummer
  4. Speicherdauer

    Diese Daten speichern wir für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung des letzten Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich insbesondere aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen u.ä.m.

  5. Auftragsverarbeiter

    Im Rahmen des Betriebes unserer Websites beauftragen wir Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Die Softwaredienstleister und Agenturen haben sich im Rahmen der Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Kontaktieren Sie uns per Mail (siehe Impressum), wenn Sie Näheres über die von uns beauftragten Auftragsverarbeiter wissen wollen.

  6. Datensicherheit

    Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um gespeicherte personenbezogene Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem technischen Fortschritt fortlaufend verbessert.

  7. Datenspeicherung

    Aus technischen Gründen werden unter anderem folgende Nutzungsdaten, die der Internetbrowser eines Users an den Webserver übermittelt, erfasst:

    • Browsertyp und -version
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Website, von der aus der User unsere Internetseite besucht (Referrer URL)
    • Website, die der User besucht
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    • Internetprotokoll (IP-Adresse des Rechners des Users)
    • Übertragene Datenmenge
    • Meldung über erfolgreichen Abruf

    Diese Daten werden getrennt von eventuell bekanntgegebenen Userdaten, insbesondere Namen, Adresse, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer) gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

    Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur soweit sie zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten nötig ist.

  8. Newsletter

    Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

    Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten.

    Das Abo eines Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an unser E-Mail-Adresse (siehe Impressum). Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

  9. Cookies & Google Analytics

    Wir verwenden zur Verbesserung und Optimierung unseres Webauftrittes Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den User ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

    Cookies sind Textdateien, die vorübergehend auf dem Computer des Users gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch den User ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung einer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und zB. einige von Ihnen getroffene Auswahlen schon als Voreinstellung anzubieten.

    Wir haben für die Website eine Erweiterung aktiviert mit der IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen und nur noch eine grobe Lokalisierung ermöglicht: Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse eines Users von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird die im Zuge des Einsatzes von Google Analytics erhobenen Informationen als Dienstleister für uns benutzen, um die Benutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser eines Users übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der User mit der Verwendung der über ihn erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei einer Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website allerdings eingeschränkt sein.

    Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse), deren Überlassung an Google als Dienstleister sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

    Die gegenständliche Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

    Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten gespeichert.

  10. Social Plugins

    Auf dieser Website werden teilweise Social Plugins sozialer Netzwerke angezeigt. Diese ermöglichen Ihnen insbesondere Inhalte der Website mit Ihren Netzwerk- Kontakten zu teilen. Aufgrund der Einbindung erhalten die Netzwerk-Anbieter die Information, dass von Ihrer IP-Adresse die entsprechende Website unseres Internetangebots aufgerufen wurde. Sofern Sie bei den Netzwerken angemeldet sind, können die Netzwerk-Anbieter darüber hinaus Ihren Besuch unserer Website Ihrem Netzwerk-Konto zuordnen.

    Es kann also vorkommen, dass auf Seiten unserer Web-Site Social Plugins (z.B. Share, Like-Buttons) der folgenden sozialen Netzwerke verwendet werden:

    • facebook.com, betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
    • twitter.com, betrieben von Twitter, Inc, 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Datenschutzerklärung: http://twitter.com/privacy
    • google+, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
    • instagram.com, betrieben von Instagram, LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Datenschutzerklärung: http://instagram.com/about/legal/privacy/
    • pinterest.com, betrieben von Pinterest Inc. 635 High Street, Palo Alto, CA 94301, USA. Datenschutzerklärung: http://pinterest.com/about/privacy/

    Diese Plugins sind jeweils mit dem Logo des entsprechenden sozialen Netzwerks gekennzeichnet.

  11. Datentransfer durch Social Plugins

    Wenn ein in einem sozialen Netzwerk registrierter und auch aktuell eingeloggter User unsere Website aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser des Users über Cookies, die das soziale Netzwerk gesetzt hat und das Plugin auf unserer Website eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks auf. Möglicherweise können soziale Netzwerke auch über das Plugin erkennen, dass sich ein eingeloggter User auf unserer Website befindet, ohne dass das Plugin angeklickt wird.

    Durch die Einbindung der Plugins erhält der Betreiber des sozialen Netzwerks die Information, dass der User die entsprechende Site aufgerufen hat. Wenn der User mit Social Plugins interagiert, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an den Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert.

  12. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

    Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Stadtpläne oder Schriftarten von anderen Webseiten eingebunden werden. Die Einbindung von Inhalten der Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Weiters können die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigene Zwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen.

    Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Dritt-Anbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten enthalten:

    Externe Schriftarten von Google, Inc., https://www.google.com/fonts ("Google Fonts"). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA).

    Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

    Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

    Videos der Plattform "YouTube" des Dritt-Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

  13. Ihre Rechte

    Nach der DSGVO stehen Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

    Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die Sie betreffende gespeicherte personenbezogene Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung derselben. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.

    Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt werden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien.

  14. Löschung Ihrer Daten

    Auf Grund unserer internen Richtlinien werden personenbezogene Daten jedenfalls im Jänner des zehnten auf die Erfassung/ letzte Aktualisierung der Daten folgenden Jahres gelöscht, es sei denn, eine gesetzlich angeordnete Aufbewahrungspflicht steht dem entgegen.

  15. Zahlungsverzug trotz mehrfacher Mahnung

    Name und Adresse säumiger Zahler werden, soferne nach Einbringen einer gerichtlichen, öffentlichen Mahnklage ein Vollstreckungstitel erwirkt wurde, auf dieser Website veröffentlicht.