X 
 

Diese Website verwendet Cookies (Deshalb).

 

 Einverstanden (Schließen)

 

Bitte ändere Deine Browser-Einstellungen, wenn Du dies nicht möchtest.

Bitte beachte: Diese Website hat auch Social Media Buttons, welche auch Daten sammeln können.

Barrierefreiheit


Bei Gamerboards, speziell bei denen mit abgerundeten Kunststoffecken, ist das Einlegen der Deckfolie nicht ganz einfach,... wenn man den Trick dafür nicht kennt.

 

 

So geht es am Besten

 

1. Die Deckfolie auf den Rahmen legen, sodass sie zwar in Längsrichtung in der Mitte des Rahmens in der dafür vorgesehenen Führung liegt, an einer Seite aber obenauf liegt.

 

 

2. Die Deckfolie so verschieben, sodass sie nun auf allen Seiten in der Mitte des Rahmens in der dafür vorgesehenen Führung liegt. Bei spitzen Rahmen endet die Anleitung hier.

 

Bei abgerundeten Ecken wird die Folie nun an den Ecken aber obenauf liegt.

 

 

3. Nahe an den abgerundeten Ecken die Folie festhalten (mit einem Finger nach unten drücken und damit fixieren) und an der Ecke (nicht an der Seitenkante, sondern wirklich an der Ecke!) die Folie in einen leichten Bogen biegen.

 

 

4. Bei abgerundeten Ecken die Folienecke nun unter die Kunststoffecke des Gamerboards gleiten lassen. Vorgang an allen vier Ecken wiederholen.

 

Kunden-Bewertung: Bewertung lesen oder abgeben kann man auf der Seite Presse & Rezensionen und auf unserer Facebook-Seite. Die Bewertungsfunktion im Shop wurden leider missbraucht, um uns zu spamen.

 

)A Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen nach Klicks auf die Amazon-Links.

 

Die Produkte in diesem Shop sind für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

\n