X 
 

Diese Website verwendet Cookies (Deshalb).

 

 Einverstanden (Schließen)

 

Bitte ändere Deine Browser-Einstellungen, wenn Du dies nicht möchtest.

Bitte beachte: Diese Website hat auch Social Media Buttons, welche auch Daten sammeln können.

Barrierefreiheit


Man kann andere Magnete als unsere verwenden. Aber Achtung:

 

  • Es müssen Neodym-Magnete sein, normale sind zu schwach.
  • Sie dürfen auch nicht zu breit sein. Wenn die Magnete in den Spielfiguren zu dick sind, stoßen sie einander stark ab oder haften aneinander, je nach Polung und man kann dann die Spielfiguren nicht mehr unmittelbar nebeneinander stellen. Eine 10 mm breite Magnet-Figur sollte nicht mehr als einen 5 bis 6 mm breiten und 3 mm dicken Magneten enthalten.

 

 

Die hier oberhalb abgebildeten Spielfiguren sind zwar hübsch, sie werden aber immer einen Abstand von ca. 10 mm voneinander halten müssen, denn sie haben zu breite Magnete eingebaut.

 

5 x 3 mm, 6 x 2 mm oder 20 x 1 mm Magnete können problemlos bis zu 5 mm nah aneinander gestellt werden.

Kunden-Bewertung: Bewertung lesen und abgeben kann man unter Presse & Rezensionen und auf unserer Facebook-Seite. Die Bewertungsfunktion im Shop wurden missbraucht um uns zu spamen und daher entfernt.

 

)A Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen nach Klicks auf die Amazon-Links.

 

Die Produkte in diesem Shop sind für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

\n